KIRCHE AM URLAUBSORT

...IN ST. PETER-ORDING

 

Moin Moin!

Mein Name ist Merle Böckler, ich bin 18 Jahre alt und bin Langzeitprakti-kantin bei der evangelischen Urlauberseelsorge in dem schönen St. Peter-Ording, wo ich auch zuhause bin.

Eine Langzeitpraktikantin, was ist das? Ich habe im Juli 2016 meinen schulischen Teil der Fachhochschulreife abgeschlossen und war auf der Suche nach einem Ort, wo ich meinen praktischen Teil absolvieren kann. Ich hatte nicht wirklich eine Ahnung, wo ich das machen konnte, als Andrea mich eines Tages anrief und anfragte, ob ich nicht mal wieder bei der ev. Urlauberseelsorge arbeiten möchte. Ich hatte ihr daraufhin von meiner Situation erzählt und sie fragte mich, warum ich nicht ein Langzeitpraktikum zur Berufsorientierung bei ihr absolviere. Die Arbeit wäre sehr vielseitig und würde mir eine Chance bieten in viele verschiedene Berufe reinzuschnuppern. Ich war von der Idee von Anfang an begeistert und sagte direkt zu.

Ende Juli 2016 begann ich somit mein Langzeitpraktikum bei der evangelischen Urlauberseelsorge in St. Peter-Ording. Eine spannende Reise voller Erfahrungen, Spaß und den verschiedensten Veranstaltungen, wie das Marktcafe, Familiengottesdienste und Gute-Nacht-Geschichten, um nur ein paar zu nennen.

Mit der Zeit habe ich die verschiedensten Menschen kennenlernen dürfen und mit vielen von ihnen zusammen arbeiten dürfen, was ich am meisten an dieser Arbeit schätze. Deshalb habe ich auch nach drei Monaten Arbeit meinen Vertrag bis Januar 2017 bis Juli 2017 verlängert, damit mir diese wirklich tolle und vielseitige Arbeit noch ein wenig erhalten bleibt.

Ich bereue es keine Sekunde, damals Andrea zugesagt zu haben und freu mich schon sehr auf die Zeit, die jetzt noch auf mich zukommt. Ich werde alles auf mich wirken lassen und es in vollen Zügen genießen, hier arbeiten zu dürfen und ein Teil der Urlauberseelsorge zu sein.

Herzliche Grüße von Merle Böckler
aus St. Peter-Ording